Die Top-Adresse für
Bauartikel und Feuerverzinkung

Produktfinder für Schneeschutzsysteme

zurück zur Homepage

Schneelasten



Finden Sie in einfachen Schritten das passende System für Ihren "Schneefall".



Javascript ist nicht aktiviert! Für die Schneelastberechnung und den Produktfinder für Schneeschutzsysteme muss in Ihrem Browser Javascript aktiviert sein.



Vorbereitung - Schneelastberechnung
Zur Ermittlung des geeigneten Schneeschutzsystems benötigen Sie die Schneelasten am Standort des Objektes. Diese werden nach dem Merkblatt ZVDH Einbauteile bei Dachdeckungen 07.2013 Absatz 3.6, der DIN EN 1991-1-3 und der DIN EN 1991-1-3/NA (für Österreich ÖNORM EN 1991-1-3, ÖNORM B 1991-1-3 und ÖNORM B 3418) berechnet. Haben Sie die Schubkraft, die auf das Schneeschutzsystem einwirkt, bereits selbst errechnet, können Sie mit dem Schritt Schneefangsysteme beginnen. Andernfalls klicken Sie auf Schneelastberechnung.



Schneefangsysteme
... sind lineare, einreihige oder mehrreihige (an der Traufe und in der Dachfläche verlegte) Barrieren, die den auf der Dachfläche abrutschenden Schnee abfangen. Mit der errechneten Schubkraft am Schneefangsystem pro Laufmeter und den Lastaufnahmewerten unserer Produkte wählen Sie das passende Schneefangsystem aus. Zur Produktfindung benötigen Sie unter anderem die Schneelast Fs (siehe Vorbereitung).



Schneeschutz-Kombination
... ist eine Kombination aus Schneefangsystem an der Traufe (z.B. Schneefanggitter) und Schneehaltesystem auf der gesamten Dachfläche (z.B. Schneestopper). Sollte ein Schneefangsystem alleine nicht ausreichen, können Sie diese Variante wählen.
Dabei ist auf die Ortsüblichkeit Rücksicht zu nehmen!
Ein Schneefangsystem muss bereits ausgewählt sein.



Schneehaltesystem
... ist ein Schneerückhaltesystem auf der gesamten Dachfläche (z.B. Schneestopper).
Dabei ist auf die Ortsüblichkeit Rücksicht zu nehmen!